Ergebnisse filtern

Filter zurücksetzen

Spezialist/in Compensation & Benefits

Das Unternehmen

Als international agierendes österreichisches Großunternehmen schaffen wir attraktive Rahmenbedingungen für unser höchstes Kapital – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Position: Anforderungen und Details

In dieser Position unterstützen Sie als Experte/Expertin unser HR-Team! Direkt der Personalleitung unterstellt übernehmen Sie die Herausforderung für eine optimale Aufbereitung von Personaldaten und überprüfen diese mit Ihrer analytischen Kompetenz auf Plausibilität. Neben dem HR Reporting mit Standard- und Ad-Hoc-Auswertungen erstellen Sie den Forecast sowie Abweichungsanalysen. Als Experte/Expertin für Compensation and Benefits prüfen und vergleichen Sie regelmäßig unser Gehaltssystem. Dem Management stehen Sie gerne als kompetente fachliche Ansprechperson zur Verfügung und arbeiten laufend an unternehmensweiten HR Projekten mit.

Job-Anforderungen

Ein Studium der Betriebswirtschaft oder des Rechts (idealerweise gute Arbeitsrechtkenntnisse) erleichtern Ihre Aufgabe, Erfahrung in einem Consultingunternehmen wäre von Vorteil. . Sie organisieren Ihren Bereich selbstständig und zeichnen sich durch hohe Sozialkompetenz aus. Ihre Teamfähigkeit, Ihre Loyalität und Ihre Flexibilität wird man ebenso zu schätzen wissen wie eine offene und unkomplizierte Kommunikation. Verhandlungssicheres Englisch wird ebenfalls vorausgesetzt.

Das Angebot

Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen, Zukunftsperspektiven und ein Jahresbruttogehalt ab € 75.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation.

Sind Sie interessiert?

Bitte wenden Sie sich, unter Zusicherung strengster Diskretion, an unseren Berater: HILL WOLTRON Management Partner, 1030 Wien, Neulinggasse 29/2/19, Mag. Doris Weis-Burger, Tel.: 01/798 35 66-225, bewerbung@hill-woltron.com, Kenn-Nr.:24.585

Stadt / Region

Wien

Gehalt

ab €75000 brutto/Jahr

Stellenausschreibung

  • Land Österreich
  • Industrie
Consultant
Mag. Doris Weis-Burger
Mag. Doris Weis-Burger